top of page

Good bye Nagepilz - Dank der Hilfe ätherischer Öle

Aktualisiert: 11. Mai 2023

Nagelpilz ist weit verbreitet und kann sehr hartnäckig sein. Die betroffenen Stellen jucken oder weisen sogar schmerzhafte Entzündungen auf! Bevor man zu einem Fungizid aus der Apotheke greift, empfehle ich den Pilzbefall auf sanfte Weise mit ätherischen Ölen zu behandeln.


Folgende Nagelpilz-Mischung bringt dir bestimmt Linderung 1 Tr. Teebaum 1 Tr. Patchouli 1 Tr. Palmarosa

1 Tr. Geranie 5 ml Roller mit fraktioniertem Kokosöl auffüllen Massiere die betroffenen Bereiche grossflächig, mehrmals täglich mit dieser Mischung ein. Schuhdesinfektions Mittel Damit die Pilzspohren auch in den Schuhen bekämpft werden 20 Tropfen Teebaum mit 2 EL Stärkemehl mischen und jeden Abend, eine kleine Menge dieser Mischung, in die Schuhe streuen. Zusätzlich lindern regelässige Fussbäder die Beschwerden 6 EL Meersalz oder 100 ml Apfelessig 1 Liter warmes Wasser Die Füsse für 10-20 Minuten darin baden. Nach dem Bad die Füsse gut abtrocknen und zusätzlich lufttrocknen lassen. Ganz wichtig ist auch, dass man es vermeidet an den Füssen zu schwitzen. Es ist besser Baumwollsocken anstatt Nylon Strümpfe tragen und die Socken unbedingt bei 60 Grad waschen.

Da Fusspilz sehr hartnäckig ist, die Behandlung unbedingt nach der Abheilung 2 Wochen weiterführen...

1.515 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page