Ätherische Öle waren für mich früher lediglich Öle die man zum beduften von Räumen verwendet.
Mittlerweile weiss ich, dass die zertifizierten Öle von doTERRA viel mehr sind als Duftöle.

Es sind natürliche aromatische Verbindungen, die aus Blüten, Blättern, Samen, Wurzeln und anderen Pflanzenteilen gewonnen werden und eine 50-70 mal stärkere Wirkung haben, als die Pflanze selber!

Die Natur hat für ALLES das richtige Mittel parpat!

Wie benutze ich ätherische Öle?

Diffuser.jpg

Ätherische Öle können im emotionalen sowie im körperlichen Bereich eingesetzt werden. Sie können einzeln,
oder in komplexen Mischungen auf drei Arten ihren Einsatz finden:


 

Aromatisch - diffusieren - inhallieren

Bestimmte ätherische Öle können, wenn sie in die Luft zerstäubt werden, sehr
stimulierend wirken, während andere eine beruhigende und lindernde Wirkungen
haben können. Das Zerstäuben ätherischer Öle kann die Luft aber auch von
unerwünschten Gerüchen reinigen.




 

Äusserlich - auftragen

Ätherische Öle werden von der Haut leicht aufgenommen und können verdünnt sicher
auf die Haut aufgetragen werden. Eine ganz tolle Möglichkeit ist eine Fuss-, Nacken
oder Ganzkörpermassage, aber auch in einem Fuss- oder Vollbad können ätherische
Öle super eingesetzt werden.





 

Innerlich - einnehmen

Bestimmte ätherische Öle haben eine reiche, kulinarische Geschichte und können
als Nahrungsergänzungsmittel geziehlt für das Wohlbefinden verwendet werden.




 

Ätherische Öle sind zugleich anregend und viel versprechend , wenn es darum geht sich um Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Familie zu kümmern. Ob Sie durch das Zerstäuben ätherischer Öle die aromatischen Wirkungen geniessen, die Öle auf die Haut auftragen, oder innerlich einnehmen, die positiven Wirkungen ätherischer Öle sind grenzenlos.

Deshalb sollten Sie sicher sein, dass die ätherischen Öle die Sie verwenden imstande sind deren Versprechen zu halten. Sie sollten darauf achten, dass Sie ätherische Öle für deren Reinheit und Wirksamkeit wählen.

Neugeborene Baby-Fuß
Mädchen-Trinkwasser

CPTG Certified Pure Grade® — Ein innovativer Standard

doTERRA CPTG® ätherische Öle sind die sichersten und wirksamsten Öle der Welt sie durchlaufen mindestens 50 Tests bevor sie zum Verkauf zugelassen werden. Damit ein Öl dem CPTG Certified Pure Grade® (Garantiert reine zertifizierte Qualität) entspricht, ist folgendes unerlässlich:

  • Das Öl muss rein und natürlich sein; aus aromatischen Bestandteilen bestehen, die sorgfältig aus Pflanzen gewonnen werden

  • Frei von Füllstoffen oder anderen künstlichen Inhaltsstoffen sein; keine Verdünnung aktiver Qualitäten

  • Frei von Verunreinigungen, Pestiziden und chemischen Rückständen

  • Strenge Prüfung der Standards der chemischen Zusammensetzung

  • Kreuztests mittels Massenspektrometrie und Gaschromatografie, um Reinheit und Wirksamkeit der Zusammensetzung sicherzustellen

  • Ein Netzwerk an weltweit führenden Chemikern und Kultivatoren für ätherische Öle ist für die Herstellung der Öle zuständig. Sie stellen sicher, dass die richtige Pflanze in idealer Umgebung wächst und das rohe Pflanzenmaterial sorgfältig und zum richtigen Zeitpunkt geerntet wird.

dōTERRA  Healing Hands™

Healing_Hands___dōTERRA_ätherische_Öle_-
Design ohne Titel-40.png

Was sind ätherische Öle?

Reine ätherische Öle dank
CPTG Qualitätsprüfung

Wo kommen die Rohstoffe her?

  

Die Pflanzen für die ätherischen Öle von doTERRA werden in über 40 verschiedenen Ländern
auf der ganzen Welt angebaut.

 

Wenn Pflanzen auf optimalem Boden, Temperatur, und Klima wachsen, produzieren sie eine höhere Qualität an ätherischem Öl. So wie es die Natur vorgesehen hat. Außerdem ist der richtige Zeitpunkt
der Ernte und eine optimale Destillation oder Kaltpressung ein entscheidender Faktor für die Qualität und die Wirkungskraft des ätherischen Öls.

 

Cō-Impact Sourcing™

doTERRA arbeitet direkt mit den Bauern vor Ort zusammen, um dauerhafte Partnerschaften zu gründen, bei denen faire und pünktliche Zahlungen garantiert werden.

Die Bauern lernen nachhaltigen Anbau und die Nutzung natürlicher Ressourcen zur Planung und Ernte. Die Destillateure werden zu dem ermutigt, erneuerbare Energie und energieeffiziente Technologien zu nutzen.

Durch die dauerhaften Bezugsbeziehungen mit den Bauern stellt doTERRA die Zusammenarbeit mit loyalen Partnern auf allen Ebenen des Herstellungsprozesses sicher.

 

Rohstoffe doTERR.jpg

Die doTERRA-Initiative Healing Hands bringt der Welt Heilung und Hoffnung, indem sie Gemeinschaften auf der ganzen Welt die richtigen Werkzeuge für mehr Eigenständigkeit an die Hand gibt.

Durch Projekte im Zusammenhang mit der Vergabe von Kleinstkrediten, Zugang zu medizinischer Versorgung, Bildung, Hygiene, sauberem Wasser und der Bekämpfung von Kinderprostitution werden Menschen handlungsfähig gemacht und viele Verbesserungen erzielt. Unterstützen Sie uns bei diesen Bemühungen. doTERRA übernimmt alle Verwaltungskosten für diese großartigen Projekte und stellt sicher, dass hundert Prozent aller Spenden direkt an die Empfänger gehen.

https://doterrahealinghands.org/